... Tierportraits von A bis Z - Der Zaunkönig ist online ....

Herzlich willkommen bei tierspuren - Spuren auf Schritt und Tritt!

Ich bin sehr viel in der Natur unterwegs und finde oft Hinweise auf tierisches Leben. Gerade Spuren, hinterlassen von Tieren, finde ich sehr interessant, da man sehr viel über deren Lebensweise erfahren kann.

Wer aufmerksam durch die Natur wandert, findet sicher tierische Spuren. Egal ob im Winter oder im Sommer, Herbst oder Frühjahr - in der Natur lässt sich allerlei Interessantes entdecken, wie zum Beispiel:

- Spuren – Fährten – Trittsiegel -

- Tierbauten – Behausungen – Nester -

- Gelege – Eier – Eierschalen  -

- Puppen – Kokons -

- Fell – Haare – Federn -

- Exuvien - 

- Losungen – Gewölle

- Knochen – Skelette -

- Totfunde – Rupfungen -

- Fraßspuren – Verbiss -

- Panzer – Gehäuse – Schalen -

Hier zeige ich eine kleine Auswahl von tierischen Spuren, die ich bei meinen Ausflügen, Wanderungen und Spaziergängen entdeckt habe. Das Kapitel Tierportraits von A bis Z widmet sich Insekten wie Tag- und Nachtfalter, Vögel, Amphibien, Reptilien und Säugetiere und zeigt sie in Wort und Bild.

Das bin Ich

Schon als Kind hatte ich das Glück, dass meine Eltern mit mir oft in der Natur unterwegs waren und mich auf Tiere und Pflanzen aufmerksam machten. Als Kind war ich besonders von Ameisen fasziniert, später interessierten mich Vögel, besonders Wasservögel.  Während meinem Studium beschäftigte ich mich mit Süßwasserfischen und danach hauptsächlich mit Insekten. 

 

Im Jahre 2003 kaufte ich mit meine erste Digitalkamera, eine Nikon Coolpix S4, mit der ich seitdem fotografiere. Einige wenige Fotos entstanden mit der Olympus VR-340. Seit Juli 2018 fotografiere ich auch mit der Nikon Coolpix B 700.