Gamma-Eule (Autographa gamma)


Die Gamma-Eule ist ein Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae), der aber auch tagsüber fliegt. Der Falter ist in unterschiedlichen Grau- bis Brauntönen gefärbt. Charakteristisch und namensgebende ist die Zeichnung (Bild 1 und Bild 2) der Vorderflügel, die dem griechischen Buchstaben Gamma ähnelt.

Flugzeit ist zwischen Mai und Oktober.

Gammaeule (Autographa gamma), © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Gamma-Eule (Autographa gamma) - Flügeloberseiten mit charakteristischen Zeichnung
Gammaeule (Autographa gamma), © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Gamma-Eule (Autographa gamma) im Gras
Gammaeule (Autographa gamma), © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Gamma-Eule (Autographa gamma) frontal
Gammaeule (Autographa gamma), © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Gamma-Eule (Autographa gamma) in Seitenansicht

Systematik

Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) - Überfamilie: Noctuoidea - Familie: Eulenfalter (Noctuidae) - Unterfamilie: Plusiinae - Gattung: Autographa - Art: Gammaeule