Teichfrosch (Pelophylax esculentus)


Der Teichfrosch ist ein Wasserfrosch und strak an Gewässer gebunden. Der Teichfrosch ist dem Seefrosch und dem Kleinen Wasserfrosch farblich sehr ähnlich, daher auch schwer zu bestimmen. Charakteristisch für den Teichfrosch ist sein Rücken gras- bis dunkelgrün mit dunkler Fleckung und oft mit heller Rückenlinie. Seine Bauchseite ist weiss mit grauer Marmorierung. Die Hinterbeine sind von dunklen Querstreifen durchsetzt. Die Rückseite der Oberschenkel ist gelblich gefleckt. Die Rückendrüsenleisten (Wülste seitlich am Rücken) sind deutlich sichtbar. Meist sind diese dunkel gefärbt. In Österreich ist der Teichfrosch gefährdet.

Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Teichfrosch in seinem Biotop mit Wasserlinsen, 2019
Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Teichfrosch in Aufsicht, 2019
Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Junger Teichfrosch, Seitenansicht, 2019
Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Erwachsener Teichfrosch, 2019

Lebensraum: Die Teichfrösche (Bild 1 bis Bild 4) fotografierte ich in einem Sammelbecken, das mit zwei ausgebaggerten Rinnen (zur Trockenlegeung von Feuchtwiesen) verbunden ist.

Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 5: Ein junger Teichfrosch sitzt auf einem Seerosenblatt, 2018
Teichfrosch   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 5a: Teichfrosch auf Seerosenblatt, 2018
Teichfrosch  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 6a: Junger Teichfrosch im Herbst, 2018
Teichfrosch    © Mag. Angelika Ficenc
Bild 6b: Junger Teichfrosch
Teichfrosch  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 7: Junger Teichfrosch auf dem Blatt einer Seerose

Systematik

ohne Rang: Amphibien (Lissamphibia) - Ordnung: Froschlurche (Anura) - Unterordnung: Neobatrachia - Familie: Echte Frösche (Ranidae) - Gattung: Wasserfrösche (Pelophylax)  - Art: Teichfrosch