C-Falter (Polygonia c-album)


Den C-Falter erkennt man an seiner charakteristischen Form der Vorderflügel mit gelber/orangefarbener Grundfärbung mit schwarzen, braunen und/oder gelben Flecken (Bild 1, 5 und 6). An der variabel gefärbten Flügelunterseite trägt er eine c-förmige, weiße Zeichnung (Bild noch nicht vorhanden).

Überwinternde Falter fliegen in Wien von März bis Mitte Juni, die erste Generation von Mai bis August und die zweite Generation von August bis September. 

 

Da sich C-Falter sehr gut anpassen können und ein großes Spektrum an Nahrungspflanzen haben, ist dieser Falter in Wien/Österreich nicht unmittelbar gefährdet

C-Falter (Polygonia c-album),   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: C-Falter (Polygonia c-album) mit seiner charakteristischen Färbung, 2018
C-Falter (Polygonia c-album), tierspuren.at  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: C-Falter (Polygonia c-album) sonnt sich, 2018
C-Falter (Polygonia c-album),   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Ein heller gefärbter C-Falter (Polygonia c-album) an Dost, 2018
C-Falter (Polygonia c-album),  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: C-Falter (Polygonia c-album) saugt Nektar an Dost, 2018
C-Falter (Polygonia c-album),   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 5: C-Falter (Polygonia c-album) in Ruhestellung, 2018
C-Falter (Polygonia c-album),   © Mag. Angelika Ficenc
Bild 6: C-Falter (Polygonia c-album) am Boden sitzend, April 2019

Systematik

Klasse: Insekten (Insecta) - Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) - Familie: Edelfalter (Nymphalidae) - Unterfamilie: Fleckenfalter (Nymphalinae) - Gattung: Polygonia - Art: C-Falter