Kräuter-Mönch (Cucullia lucifuga)


Der Kräuter-Mönch ist ein nachtaktiver Falter aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae) (Bild 1 und Bild 2). Er fliegt in zwei Generationen von April bis September. Seine Vorderflügeloberseiten sind grau gefärbt mit zarten dunklen Linien.

Die erwachsenen Raupen sind schwarz mit orangefarbener Punktzeichnung (Bild 3 und Bild 4). Die Kopfkapsel und die Beine sind schwarz. Die Raupen fressen an unterschiedlichen Habichtskräutern.

© Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Kräuter-Mönch in Ruhestellung, Juni 2019
Kräuter-Mönch  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Kräuter-Mönch in Ruhestellung, Seitenansicht, Juni 2019
Kräuter-Mönch, Raupe  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Erwachsene Raupe mit charakteristischer Zeichnung, September 2012
Kräuter-Mönch, Raupe  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Laufende Raupe des Kräuter-Mönchs, September 2012

Systematik

Klasse: Insekten (Insecta) - Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) - Familie: Eulenfalter (Noctuidae) - Unterfamilie: Cuculliinae - Gattung: Cucullia  -  Art: Kräuter-Mönch  (Cucullia lucifuga)