Pfeifente (Anas penelope)


Männliche und weibliche Pfeifenten zeigen einen Geschlechtsdimorphismus (Bild 1). Die männliche Pfeifente hat im Prachtkleid (Bild 1, 4 und 5) einen rotbraunen Kopf mit einer hellen Blässe an der Stirn (Bild 1 und Bild 5), die Brust ist rosa, der Körper ist grau gefärbt und die Bauchseite weiß. Die Flügel zeigen ein weißes von den Flügeldeckfedern gebildetes Flügelband auf, das bei schwimmenden Erpeln als weißes Längsband sichtbar ist. 

Weibliche Pfeifenten sind braun gefärbt wobei Kopf und Hals rotbraun gefärbt sind, die  Brust dunkelbraun und die Körperunterseite ist weiß (Bild 2 und Bild 3). Der Schnabel ist bei beiden Geschlechtern graublau und ist an der Spitze schwarz, die Beine sind grau.

Pfeifente  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Weibliche (links) und männliche (rechts) Pfeifente, Februar 2020
Pfeifente  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Schlafende weibliche Pfeifente, Februar 2020
Pfeifente  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Peifente, Weibchen, Februar 2020
Pfeifente  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Männliche Pfeifente im Prachtkleid, Februar 2020
Pfeifente  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 5: Pfeifente, Männchen, Februar 2020

Systematik

Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) - Familie: Entenvögel (Anatidae) - Unterfamilie: Anatinae - Tribus: Schwimmenten (Anatini) - Gattung: Mareca - Art: Pfeifente (Anas penelope)