Pirol (Oriolus oriolus)


Nach vielen Jahren ist es mir endlich gelungen, das Nest eines Pirols zu entdecken. Es befand sich in einer Eiche und war sehr gut versteckt. Das besondere an diesem Nest ist, dass es an einer horizontalen Astgabel befestigt ist und frei schwingt. Es ist kunstvoll aus Halmen verschiedener Stärken geflochten (Bild 1 und Bild 2).

Bild 1 und Bild 2 zeigen einen männlicher Vogel, erkennbar an seinem gelben Gefieder und den schwarz gefärbten Flügeln. Der weibliche Pirol (Bild 3 und Bild 4) ist im Gegensatz zum Männchen unscheinbar oliv-graugrün gefärbt.

Pirol © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Männlicher Pirol in seinem Nest, Juni 2020
Pirol © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Männlicher Pirol in seinem Nest, Juni 2020
Pirol  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Weiblicher Pirol in seinem Nest, Juni 2020
Pirol  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Weiblicher Pirol in seinem Nest, Juni 2020

Systematik

Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) - Unterordnung: Singvögel (Passeri) - Überfamilie: Corvoidea - Familie: Pirole (Oriolidae) - Gattung: Oriolus - Art: Pirol (oriolus oriolus)