Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti)


Der Rainfarn-Mönch hat hellgraue Vorderflügel mit zarten schwarzen Streifen und/oder Punkten sowie graue Hinterflügel. Dieser Falter besiedelt trockene, warme Standort wie z. B. Ruderalstandorte und fliegt in zwei Generationen von Mai bis September.

Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti)  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1a: Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti) in Ruhestellung, August 2019
Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti)  © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1b: Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti) , Frontalansicht, August 2019

Systematik

Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) - Familie: Eulenfalter (Noctuidae) - Unterfamilie: Cuculliinae - Tribus: Cuculliini - Gattung: Cucullia - Art: Rainfarn-Mönch (Cucullia tanaceti)