Blässhuhn (Fulica atra)


Blässhühner sind Rallenvögel. Sie haben ein dunkles Gefieder, braune Augen und einen hellen, fast weißen Schnabel. Oberhalb des Schnabel befindet sich ein ebenso gefärbtes Hornschild, das die Stirn bedeckt (Bilder 1 und 2). Blässhuhn-Küken sind Nestflüchter. Sie haben ein schwarzes Federkleid und einen rötlichen kahlen Kopf mit rötlichen Federn an der Seite und im Bereich des Schnabels (Bild 3 und Bild 4). © Mag. Angelika Ficenc

Blässhuhn © Mag. Angelika Ficenc
Bild 1: Blässhuhn, Jänner 2021 © Mag. Angelika Ficenc
Blässhuhn © Mag. Angelika Ficenc
Bild 2: Blässhuhnin Seitenansicht, Jänner 2021 © Mag. Angelika Ficenc
Blässhuhn © Mag. Angelika Ficenc
Bild 3: Blässhuhn mit Küken, Juni 2022 © Mag. Angelika Ficenc
Blässhuhn © Mag. Angelika Ficenc
Bild 4: Blässhuhn mit drei Küken, Juni 2022 © Mag. Angelika Ficenc

Systematik

Klasse: Vögel (Aves) - Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes) - Familie: Rallen (Rallidae)  - Gattung: Blässhühner (Fulica)  - Art: Blässhuhn (Fulica atra)